Stadtgeschichten – Das Stuttgarter Stadtgespräch

Was war am Wochenende auf der Gerlinger Höh los? Was geht in der Neuen Vorstadt? Was läuft gerade im Theater? All diese Fragen und noch viele mehr beantworten wir Ihnen in unserem kleinen Stuttgartstadtportal!

Stuttgart, die Hauptstadt Baden-Württembergs, hat eine lange Geschichte und ist immer eine Reise Wert, um sich Sehenswürdigkeiten anzusehen, Freunde zu treffen oder einfach zu feiern. Doch auch den Bewohnern der Stadt soll es natürlich niemals langweilig werden. Diese unterhalten sich lieber über Nachbarn und Neuigkeiten, Veranstaltungen und Partys und natürlich den lokalen Klatsch und Tratsch, der jeden in der Stadt betrifft – egal ob er jeden Tag zur Universität geht, eine Ausbildung macht, als Angestellter arbeitet oder einer sonstigen Tätigkeit nachgeht. Die besten Termine verbreiten sich sowieso via Mundpropaganda. Nur zu schade, dass sich darunter dann auch immer mal wieder Vorurteile finden, so z. B. über die Schwaben allgemein, die ja angeblich so was von langsam und geizig sind.

Ob das nun stimmt oder nicht, hier geben wir Ihnen auch Tipps, was es in Stuttgart alles so zu erleben und zu entdecken gibt. Und das ist gar nicht so wenig, wie Sie sicher wissen. Am 13. November wird z. B. wieder die Eiswelt im Sport- und Erholungsgebiet Waldau eröffnet, wo Sie Ihr Talent auf Schlittschuhen unter Beweis stellen können – endlich wieder, nachdem dort einige Zeit gebaut wurde! Ist Ihnen das zu kalt, dann besuchen Sie doch einfach den Stuttgarter MesseHerbst, bei dem Sie unter anderem eine Mineralien- und Fossilienbörse, eine Bastelwelt, eine Spielmesse, Ausstellungen zu Hobby und Elektronik, Familie und Heim finden. Ende November ist diese dann vorbei, und schon lockt der Weihnachtsmarkt zum Glühweintrinken.

In diesem Blog dreht sich also das meiste um allgemeine Veranstaltungen und Events, aber auch um Erlebnisse von Menschen in und um Stuttgart, die ihre Storys hier gerne verbreiten möchten.

 

In den letzten Jahren geht der Trend eindeutig in Richtung Online-Anzeigen. User können in wenigen Minuten Inserate schalten und auch kurzfristig ihre Siebensachen an den Mann oder die Frau bringen. Auch für Suchende sind Online-Anzeigen ein echtes Paradies. Lies den Rest dieses Beitrages »

Keine Kommentare Sven am 6. Dez 2013

Stuttgart bietet reichlich Möglichkeiten, um wunderbare Kleidung oder aber auch Accessoires kaufen zu können Besonders die Fußgängerzone, das Breuninger oder aber andere Geschäfte in den Randgebieten sind tolle Anlaufstellen für tolle Einkäufe. Besonders interessant ist jedoch auch, dass natürlich die Schwaben beim Einkaufen auch sparen wollen. Lies den Rest dieses Beitrages »

Keine Kommentare Sven am 30. Aug 2013

Die Cannstatter Wasen sind ein überregionaler Bezugspunkt und für viele Urlauber ein fester Termin im Jahr. Dabei spielt jedoch nicht nur der Neckarpark eine bedeutende Rolle. Während der Wasen-Zeit bringt ganz Stuttgart sich in Stimmung und feiert nicht nur auf den Volksfesten, sondern und vor allem im eigenen Garten. Das kann im Frühling, während des Stuttgarter Frühlingsfestes, sein oder beim Cannstatter Volksfest im September. Schon im Vorfeld lässt sich die Atmosphäre in der Stadt als „positiv gespannt“ bezeichnen. Was bis zum Frühlingsfest noch nicht vorbereitet ist, bekommt im Spätsommer noch eine Chance. Lies den Rest dieses Beitrages »

Keine Kommentare Sven am 16. Mai 2013

Jede Familie besitzt ihre eigenen Rituale, um ein Ereignis angemessen zu feiern, besonders dann, wenn es sich nicht um offizielle Feiertage handelt, sondern dem persönlichen Rhythmen folgt. Was könnte es da Schöneres geben, als den Frühling mit einem Besuch auf der baden-württembergischen Landesgartenschau zu begrüßen? Wer bei tollem Wetter, inmitten eines Meers von Blumen, seine Sinne öffnet, der ist endgültig in der warmen Jahreszeit angekommen. Auch 2012 bot die Gelegenheit, einen schönen Ausflug in ein echtes Erlebnis werden zu lassen. Lies den Rest dieses Beitrages »

Keine Kommentare Sven am 24. Apr 2013

Gut erschlossene Touristengebiete haben eines gemeinsam: je nach Art der Erschließung können sie nur ein bestimmtes Maß an Nutzung aushalten, bevor sie anfangen sich selber die Grundlage zu entziehen. Nachhaltigkeit ist deswegen nicht nur in der Energiegewinnung und im Umgang mit Rohstoffen ein Thema, sondern auch in der Tourismusbranche, die ebenfalls darum kämpft, ihr Kapital zu erhalten. Vor allem der Tourismus in dicht besiedelten Gebieten, so wie es in Stuttgart der Fall ist, muss einen Ausgleich schaffen, die Mehrbelastung ihrer Infrastrukturen zu kompensieren. Lies den Rest dieses Beitrages »

Keine Kommentare Sven am 26. Mrz 2013

Ältere Beiträge »